Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2009

Spalte:

1182–1185

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Wilkinson, Robert J.

Titel/Untertitel:

Orientalism, Aramaic and Kabbalah in the Catholic Reformation. The First Printing of the Syriac New Testament.

Verlag:

Leiden-Boston: Brill 2007. XVI, 224 S. m. Abb. gr.8° = Studies in the History of Christian Traditions, 137. Geb. EUR 99,00. ISBN 978-90-04-16250-1.

Rezensent:

Andreas Juckel

Das Buch ist aus der Dissertation des Vf.s erwachsen, die 2003 an der University of the West of England unter Trevor Johnson entstanden ist (Zweitgutachter war S. P. Brock, University of Oxford). Es behandelt die Geschichte des ersten syrischen Bibeldrucks, den J. A. Widmanstetter besorgt hat und der 1555 in Wien erschienen ist. Der Titel signalisiert, dass es sich nicht um eine bibliographische Studie im engeren Sinne handelt, sondern um eine zeit- und wissenschaftsgeschichtliche Studie in bibliographischer Verdichtung. Die Charakteristika der editio princeps des syrischen Neuen Testaments zu beschreiben und vor dem Hintergrund der beginnenden orientalischen Studien zu interpretieren, ist die Aufgabe des Bu­ches.

Der Aufweis, dass dieser Hintergrund ein (aus ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!