Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2009

Spalte:

1144–1146

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Ratzinger, Joseph

Titel/Untertitel:

Theologie der Liturgie. Die sakramentale Be­gründung christlicher Existenz.

Verlag:

2. Aufl. Freiburg-Basel-Wien 2008. 757 S. m. 2 Abb. 8° = Josef Ratzinger – Gesammelte Schriften, 11. Lw. EUR 50,00. ISBN 978-3-451-29947-6.

Rezensent:

Michael Meyer-Blanck

Der Band eröffnet das ambitionierte Unternehmen des Regensburgers Bischofs Gerhard Ludwig Müller, die Schriften des gegenwärtigen Papstes – auf dessen Wunsch unter seinem bürgerlichen Namen – vollständig zu dokumentieren. Die liturgischen Arbeiten eröffnen als Band 11 das Unternehmen, weil dieses der »Prioritätenordnung des Konzils« folgen soll, das seine Arbeit 1963 mit der Li­turgiekonstitution »Sacrosanctum Concilium« (SC) begonnen hatte: »Gott zuerst, so sagt uns der Anfang mit der Liturgie«, so R. im Geleitwort zum Eröffnungsband (5). Liturgische Fragen stehen bekanntlich gegenwärtig im Mittelpunkt des Interesses, so dass der Band binnen Jahresfrist zum zweiten Mal aufgelegt wurde.
In der Liturgiewissenschaft hatte R.s Buch »Der Geist der Liturgie« aus ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!