Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2009

Spalte:

1119–1120

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Kreß, Hartmut

Titel/Untertitel:

Medizinische Ethik. Gesundheitsschutz – Selbstbestimmungsrechte – heutige Wertkonflikte. 2., vollst. überarb. u. erw. Aufl.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2009. 326 S. gr.8° = Ethik – Grundlagen und Handlungsfelder, 2. Kart. EUR 34,00. ISBN 978-3-17-019915-6.

Rezensent:

Reiner Marquard

Dass innerhalb von sechs Jahren eine völlig überarbeitete und erweitere Auflage notwendig wurde (zur vergriffenen 1. Auf. vgl. ThLZ 130 [2005], 993), zeigt an, in welcher Rasanz sich die wissenschaftlichen und politischen Bewertungen der Problemstände »im Licht neuerer ethischer, rechts- und gesundheitspolitischer Dis­kussionen« (11) verändert haben und verändern. K.s Medizinethik bedient nicht ohne Weiteres das von den beiden großen Konfessionen in offiziellen Verlautbarungen gerne bemühte Fürsorgeparadigma, sondern setzt entschieden auf die persönliche Entscheidungskompetenz von Patientinnen und Patienten. Gegenüber der ersten Auflage entfaltet K. mit programmatischer Leidenschaft den Gedanken der Partizipationsgerechtigkeit. Im Motivzusammenhang zwischen Gesundheit und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!