Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2009

Spalte:

1108–1110

Kategorie:

Systematische Theologie: Allgemeines

Autor/Hrsg.:

Hasselhoff, Görge K. u. Michael Meyer-Blanck [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Religion und Rationalität.

Verlag:

Würzburg: Ergon 2008. 371 S. gr.8° = Studien des Bonner Zentrums für Religion und Gesellschaft, 4. Geb. EUR 48,00. ISBN 978-3-89913-639-5.

Rezensent:

Klaus von Stosch

Inspiriert durch die Regensburger Rede des Papstes Benedikt XVI. legt der Sammelband eine Reihe von Beiträgen vor, die sich alle mit der vom Papst aufgerissenen Frage nach der Verhältnisbestimmung von Glaube und Vernunft bzw. Religion und Rationalität beschäftigen. Der Kern dieser Beiträge geht auf eine im Sommersemester 2007 vom Bonner Zentrum für Religion und Gesellschaft veranstaltete Ringvorlesung zurück. In weiten Strecken stellt er eine harsche Kritik an der Position des Papstes dar, die überwiegend von protestantischen Autoren meist lutherischer Prägung vorgetragen wird. Diese kritische Auseinandersetzung gibt vielen der Aufsätze ein gemeinsames Anliegen, das dem Band in seiner Kohärenz guttut und ihn lesenswert und streitbar macht. Freilich hätte man sich etwas mehr ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!