Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2009

Spalte:

1093–1095

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Pilnei, Oliver,

Titel/Untertitel:

Wie entsteht christlicher Glaube? Untersuchungen zur Glaubenskonstitution in der hermeneutischen Theologie bei Rudolf Bultmann, Ernst Fuchs und Gerhard Ebeling.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2007. XIV, 403 S. gr.8° = Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie, 52. Lw. EUR 99,00. ISBN 978-3-16-149330-0.

Rezensent:

Andreas Hunziker

P.s Untersuchung ist die leicht überarbeitete Fassung seiner 2006 von der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen angenommenen Dissertation. Betreut wurde sie von E. Herms, von dessen Verständnis der Theologie als ›Phänomenologie des christlichen Glaubens‹ nicht nur P.s Darstellung und Kritik der hermeneutischen Positionen Bultmanns, Fuchs’ und Ebelings, sondern auch seine eigene Antwort auf die Frage nach der Glaubenskonstitution ihr deutliches Gepräge erhält.
In der Einleitung (1–20) werden die Fragestellung und die Methode ihrer Beantwortung näher bestimmt: Drei Entwürfe hermeneutischer Theologie werden daraufhin untersucht, »mit welchen kategorialen Mitteln sie das Glaubensgeschehen entfalten und welches Bild sie von ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!