Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2009

Spalte:

975–976

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Müller, Juliane

Titel/Untertitel:

Wiedergeburt und Heiligung. Die Bedeutung der Struktur von Zeit für Schleiermachers Rechtfertigungslehre.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2005. 198 S. gr.8°. Geb. EUR 34,00. ISBN 978-3-374-02257-1.

Rezensent:

Dieter Osthövener

Diese Arbeit über Schleiermachers Soteriologie wurde als theolo­gische Dissertation in Zürich angenommen. Sie widmet sich den beiden zentralen Lehrstücken von Wiedergeburt und Heiligung vor dem Hintergrund einer Betrachtung der Zeit als eines für die »Glaubenslehre« zentralen Begriffes. Mit dieser Themenstellung beansprucht die Untersuchung, eines der »bislang unbeachteten Felder« (14) zu bearbeiten, ja am Ende heißt es sogar, die einschlägigen Paragraphen über Wiedergeburt und Heiligung seien »bislang in der Forschung nahezu unbeachtet geblieben« (187).

Solche Behauptungen bemessen sich natürlich immer auch daran, was man jeweils von der Forschung wahrgenommen hat. Und da fällt es ins Gewicht, dass die für dieses Thema einschlägige Monographie von ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!