Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2009

Spalte:

831–833

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Gockel, Matthias

Titel/Untertitel:

Barth and Schleiermacher on the Doctrine of Election. A Systematic-Theological Comparison.

Verlag:

Oxford: Oxford University Press 2006. 229 S. gr.8°. Geb. £ 51,00. ISBN 978-0-19-920322-2.

Rezensent:

Claus-Dieter Osthövener

Die im Jahre 2002 am Princeton Theological Seminary verteidigte und für die Veröffentlichung überarbeitete Dissertation unternimmt es, einen neuen Blick auf die Beziehung zwischen Karl Barth und Friedrich Schleiermacher zu werfen. Sie tut dies, nach Einschätzung G.s, als »the first monograph on the doctrine of election in Schleiermacher and Barth« (11). Die Grundthese des Buches wird gleich zu Beginn klar herausgestellt: »In contrast to Barth’s own assessment, the following study demonstrates that there exist many similarities between Barth’s and Schleiermacher’s position on the doctrine of election«, und zwar gelte dies in doppelter Hinsicht: »there exist striking parallels between their criticism of traditional views as well as between fundamental dogmatic motifs in their ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!