Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2009

Spalte:

755–756

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Kurz, Alex

Titel/Untertitel:

Zeitgemäß Kirche denken. Analysen und Reflexionen zu einer postmodernen kirchlichen Erwachsenenbildung.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2007. 296 S. m. Abb. gr.8° = Praktische Theologie heute, 86. Kart. EUR 24,00. ISBN 978-3-17-019877-7.

Rezensent:

Godwin Lämmermann

Die Arbeit des Schweizer Pfarrers A. Kurz will Prolegomena zu einer postmodernen Erneuerung der als destabilisiert zu beschreibenden Kirche bieten, die als diskursiver Lehr-Lernprozess zu realisieren wäre. Dazu rezipiert er die üblichen Verdächtigen der Konstruktivismus- und Postmodernediskussion (Foucault, Lyotard, Derrida, Sloterdijk, Bauman, Watzlawick) sowie des Funktionalismus (Lévi-Strauss, aber auch Freud), um seine »Idee einer Kirche als Projekt« zu entwickeln, die sich als dynamischer Anbieter von »postmoderner Spiritualität« auf dem Markt galoppierender Mehrdeutigkeiten positionieren soll. Voraussetzung dafür sei eine genaue Analyse der individualisierten Sinnbedürfnisse der Menschen, weil sich dieser »Markt in den Industrienationen von einem Verkäufer- zu einem ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!