Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2009

Spalte:

621-622

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Titel/Untertitel:

Unternehmerisches Handeln in evangelischer Perspektive. Eine Denkschrift des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Verlag:

Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2008. 128 S. 8°. Kart. EUR 5,95. ISBN 978-3-579-05905-1.

Rezensent:

Andreas Pawlas

Wer geglaubt hatte, nach seiner »Armutsdenkschrift« von 2006 und der darin vorgenommenen Selbstverpflichtung zur Orientierung an der »vorrangigen Option für die Armen« und zur Analyse »struktureller Ungerechtigkeit« habe der Rat der EKD die evangelische Kirche auf eher »sozialistische« Positionen festlegen wollen, muss sich durch die neue Denkschrift eines Besseren belehren lassen. Es ist wohltuend, wie unbefangen und realistisch er unternehmerisches Handeln als entscheidend für die wirtschaftliche Entwick­lung und zur Bewältigung weltweiter sozialer und ökologischer Probleme beschreibt, weshalb das Land »überzeugende, glaubwürdige und tatkräftige Unternehmer und ein positives Leitbild für unternehmerisches Handeln« brauche (18). Hierbei wird daran erinnert, dass ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!