Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2007

Spalte:

1378 f

Kategorie:

Systematische Theologie: Allgemeines

Autor/Hrsg.:

McCalla, Arthur

Titel/Untertitel:

The Creationist Debate. The Encounter be­tween the Bible and the Historical Mind.

Verlag:

London-New York: Continuum 2006. XIV, 228 S. gr.8°. Kart. £ 19,99. ISBN 0-82648-002-0.

Rezensent:

Hans Schwarz

Der Autor, Professor im Department for Philosophy/Religious Stud­ies der Mt. St. Vincent University in Halifax, Kanada, legt eine Un­tersuchung zur Kreationismus-Debatte vor. Er vertritt die These, dass Kreationisten nicht primär an den Aussagen der Evolutions­theo­rie, sondern an einem historischen Verständnis der Bibel interessiert sind. Nach Ansicht McC.s denken die meisten Menschen in den USA weitgehend unhistorisch. Eine Untersuchung der National Science Foundation von 2001 ergab, dass 52 % der Amerikaner von der gleichzeitigen Existenz von Dinosauriern und Menschen auf der Erde innerhalb der letzten Jahrhunderte überzeugt sind. Dies wird so etwa im Museum der Creation and Earth History nahe San Diego vom Institut für Creation Research der Young-Earth ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!