Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2007

Spalte:

1326 f

Kategorie:

Kirchengeschichte: Mittelalter

Autor/Hrsg.:

Moritz, Arne

Titel/Untertitel:

Explizite Komplikationen. Der radikale Ho­lismus des Nikolaus von Kues.

Verlag:

Münster: Aschendorff 2006. 347 S. m. Abb. gr.8° = Buchreihe der Cusanus-Gesellschaft, 14. Kart. EUR 46,00. ISBN 978-3-402-03169-8.

Rezensent:

Karl-Hermann Kandler

»Die Rede von einem Holismus des Nikolaus von Kues ist mehrdeutig und könnte verstanden werden als Behauptung einer historischen Vorwegnahme zeitgenössischer philosophischer Positionen in der Theologie des 15. Jahrhunderts« (13). Mit diesem Satz beginnt der Vf. seine Arbeit, die er als philosophische Dissertation in Halle 2004 vorgelegt hat (Gutachter: Matthias Kaufmann, dazu Klaus Jacobi, Freiburg i. Br.). Der Vf. ist sich dessen bewusst, dass sein Anliegen als anachronistische Rückprojektion verstanden werden könnte. Er möchte aber die für Nikolaus »zentrale Terminologie von complicatio und explicatio« einer Analyse unterziehen – hinsichtlich ihres Gebrauchs, ihrer systematischen Funktion als auch ihrer begriffsgeschichtlichen Herkunft.
Es erheben sich ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!